///

Erzählte Migrationsgeschichte – multimediale Unterrichtsmodule – für Schule und außerschulischen Unterricht


Das migration-audio-archiv.de sammelt, editiert, ediert und veröffentlicht* seit mehr als 10 Jahren ‘erzählte Migrationsgeschichte‘; Biografische Erzählungen – in der Tradition der Oral History – von Menschen ‘mit Migrationshintergrund’; von klassischen Arbeitsmigranten, ‚Gastarbeitern‘, die nach 1955 nach Deutschland kamen, von ihren Familien, von Kriegsflüchtlingen und von Frauen, die ihren Familien entfliehen wollten, von Studierenden, Facharbeitern und Abenteurern – und anderen.

Gründe für Migration – und Gründe für Flucht – gibt es unzählige.
Die Website (wie die DVD) bietet in der ersten Fassung eine Auswahl von 19 Erzählungen –
in der präsentablen Form der ‚Audiofilme‘ – Videos mit durchgehender Originalton-Erzählung – und mit
begleitenden Bildschirmelementen – in Form von Teasern und Zwischenüberschriften und mit zurückhaltender Bebilderung durch Portraits und biografische Bilder der Erzählenden. (Ein Grimme-Online Preis nominiertes Prinzip)
Die Erzählungen stehen im Mittelpunkt von kompakten wie umfangreichen Unterrichtsentwürfen und begleitenden Materialien – zum Einsatz in Schule, Hochschule und außerschulischem Unterricht.
Die Videos sind downloadbar und für die mobile Nutzung – smartphone/tablet – optimiert.