///
Alle-Erzählungen ++++++++++ KICKER SINGLE POST PAGES ++++++++++

Rajinder*

*Name auf eigenen Wunsch verkürzt
+++
Rajinder verließ seine Heimat Indien als Kind. Gemeinsam mit seiner Mutter kam er 1992 nach Deutschland. Sein Vater hat Indien schon Jahre vorher verlassen. Rajinder fiel von Anfang auf, denn er trug lange Haare und einen Turban: das Erkennungsmerkal eines Sikhs. Das kannten seine Mitschüler nicht, deshalb fühlte er sich unwohl. Anfang 20 schnitt er sich die langen Haare ab und war endlich frei. Seine Eltern brachen daraufhin den Kontakt zu ihm ab. Rajinder geht immer noch in den Tempel – nur ohne Turban. Als DJ und Musiker fühlt er sich seiner Heimat Indien noch immer verbunden. Sein zuhause ist aber Deutschland.


013-Arbeitsblatt-Rajinder.pdf.zip


socialize! like, share, follow!

Kommentare abgeschlossen